Kurse

Kunstakademie Salzburg

 

Klassischer Zeichenkurs jeden Freitag Abend ab Dezember 2013 einschließlich Jahr 2014

Kunstakademie LA CUNA DEL ARTE

 

Ikonenmalkurs im Sommer 2014

 

Alfia ist Dozentin folgender Kurse an der

Volkshochschule Salzburg, Thalgau und Faistenau


“Perspektive — eine Basis für Malen und Zeichnen,
“Porträtmalen, Porträtzeichnen“,
“Selbstporträt“,
“Porträt in verschiedenen Techniken“,
“Acryl-, Aquarell-, Tempera- oder Gouachemalerei“,
“Ikonenmalerei und Engelbilder“.
Kindermalkurse,

Landschaftsmalerei in verschiedenen Techniken,

"vom wertlosen Gegenstand zum Kunstobjekt",

"Ölmalerei und ihre unbegrenzten Möglichkeiten"

 

Ikonenmalerei an der Akademie Geras

Die Ikone fasziniert den Betrachter nach wie vor. Ikonenmalerei konzentriert
den Blick auf das Zentrum des Bildes, das symbolisch auch das Universum
darstellen soll. Obwohl Ikonenmaler beim Malen an einen Text und
an spezifische Regeln gebunden waren, schufen sie so außergewöhnliche
und vollkommene Kunstwerke, die ihren Wert nie verlieren werden.
In diesem Kurs werden wir lernen, den äußeren und den inneren Bildsinn
der Ikone zu verstehen und danach die Beziehung der beiden möglichst
verständlich darzustellen. Wir werden uns mit Perspektive, Proportionen,
Komposition, Körpersprache, Raum und Zeit in der Ikonenmalerei beschäftigen
und damit auseinandersetzen. Die Technik der Ikonenmalerei –
nach byzantinischer Maltradition mit Eitempera und Echtvergoldung auf
dem Holzbrett – ist auch ein wichtiger Punkt, den wir kennen lernen und
ausüben werden. Die vorgefertigten Ikonenbretter (verschiedene Größen)
und Ikonenmotive werden von der Kursleiterin zur Auswahl angeboten.

KURSTAGE
Mo. 12. Novemberbis Sa. 17. November 2012
10 bis 17 Uhr
max. 12 TN
Kursgebühr € 420,–

Seminarnummer: 2012181

Als Dozentin fogender Kurse ist Alfia

an der Leonardo Kunstakademie Salzburg/Mattsee tätig:

 

„Die Kunst der Ölmalerei“,
„Von der Idee bis zum fertigen Bild“,
„Ikonenmalerei“, „Blumenbilder“,
„Tierdarstellungen“, " Landschaften in Öl".

"Form und Farbe (Tempera u. Gouache)"
"Farbenlehre" 

 

 Perspektive 

 

Kunststudium an der Leonardo Kunstakademie 

 

Das intensive, umfassende Studium eröffnet alle Ausdrucksmöglichkeiten der Malerei mit dem Ziel, den Weg einer individuellen künstlerischen Tätigkeit für berufliche und persönliche Entwicklung zu bereiten.

Es wendet sich an alle künstlerisch Interessierten, die sich intensiver und vor allem an Hand eines systematisch aufgebauten Lehrgangskonzeptes mit der Malerei und den dazugehörigen künstlerischen Aspekten auseinandersetzen wollen, aber keine Möglichkeit fanden, eine Kunstuniversität zu absolvieren.

Für berufliche Veränderung und Perfektionierung des Könnens von künstlerisch Freischaffenden ist diese Ausbildungsstätte bestens geeignet.

Es sind keine besonderen Vorkenntnisse und Voraussetzungen dafür erforderlich. Dabei spielt es zunächst keine Rolle, ob eine persönliche Neigung entwickelt oder ein Hobby vertieft werden soll oder ob eine berufliche Absicht verfolgt wird. Individuelle Anlagen der Teilnehmer werden geweckt und gefördert, so dass eine freie Entfaltung von eigenen Fähigkeiten und künstlerischer Intention gegeben ist. Erlernen und Förderung individueller, intuitiver Gestaltungsprozesse stehen dabei absolut im Vordergrund.

Eine begleitende persönliche Betreuung der Teilnehmer ist im Rahmen der Ausbildung selbstverständlich vorgesehen.

 

 

Als Dozentin folgender Kurse ist Alfia an der Geras Akademie

 

"Ikonenmalerei"

"Tierdarstellungen"